Schwerer Unfall

Motorradfahrer stirbt auf A96

Inning - Auf der A96 bei Inning hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist dabei tödlich verunglückt.

Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr ereignete sich auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau zwischen den Anschlussstellen Wörthsee und Inning am Ammersee ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Motorradfahrer fuhr laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache auf das Heck eines vor ihm fahrenden Sattelzuges auf. Durch den Unfall wurde der 26-Jährige tödlich verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 63-jährige Fahrer des Sattelzuges aus dem Münchner Raum erlitt einen Schock.

Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein unfallanalytisches Gutachten durchgeführt.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion