Brille gesplittert

Horror-Unfall: Beifahrer verliert Augenlicht

Ismaning - Es war ein vergleichsweise harmloser Unfall, aber mit verheerenden Folgen: Bei einem Zusammenstoß eines BMWs mit einem Metallpfosten hat ein 22-Jähriger sein Augenlicht verloren.

Bei einem Auto-Crash in Ismaning gegen einen Metallpfosten einer Hofeinfahrt hat ein 22-jähriger Beifahrer sein rechtes Augenlicht verloren. Als der BMW 318d gegen das Hindernis krachte, sprang am Donnerstagmorgen gegen 1.20 Uhr der Beifahrer-Airbag auf. Dabei brach die Brille des jungen Inders. Die Glassplitter verletzen den ­rechten Augapfel irreparabel. Der Fahrer des BMW, ein 25-jähriger Trockenbauer, blieb unverletzt. Der Pole war offensichtlich zu schnell in die Hofeinfahrt eingebogen und gegen den Pfosten gekracht.

tz

Rubriklistenbild: © AFP (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert
Sonntag bei „Voice of Germany“ dabei: Yangmur will „ein Weltstar werden“ 
Sonntag bei „Voice of Germany“ dabei: Yangmur will „ein Weltstar werden“ 
Beifahrer bei Unfall bei Oberschleißheim schwer verletzt
Beifahrer bei Unfall bei Oberschleißheim schwer verletzt
Mann spricht Kinder vor Wolfratshauser Grundschule an und lockt mit Süßigkeiten
Mann spricht Kinder vor Wolfratshauser Grundschule an und lockt mit Süßigkeiten

Kommentare