Unfall auf der A8: Langer Stau

Brunnthal - Die heftigen Regenschauer und viel zu schnelles Tempo sind am Montagmorgen einem VW-Fahrer auf der A 8 zum Verhängnis geworden.

Auf dem Weg Richtung Salzburg kam der Fahrer gegen 8.30 Uhr nahe Brunnthal auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen, prallte gegen die Mittelleitplanke und kollidierte mit einem Sattelzug. Der Golf-Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr Taufkirchen sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Mitten im Berufsverkehr kam es zu einem kilometerlangen Stau, der sich bis auf die A 99 erstreckte.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare