Unfall auf der FTO: Motor fliegt in die Böschung

+
Die FTO musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Markt Schwaben - Schon wieder ein Unfall auf der FTO. Bei dem Zusammenstoß dreier Autos war der Aufprall so heftig, dass der Motor eines Fahrzeuges aus der Verankerung gerissen wurde.

Am Karfreitagnachmittag fuhr ein 39-jähriger Erdinger mit seinem VW Golf von der Autobahn A 94 kommend in Richtung Erding auf der FTO. In einer langgezogenen Linkskurve wollte er einen vor ihm fahrenden Wagen mit Anhänger überholen. Dabei übersah er den Gegenverkehr.

Bilder von der Unfallstelle

Schwerer Unfall auf der FTO bei Markt Schwaben

Es kam zum Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen. Zunächst prallte der Golf gegen einen Volvo, der von einem 39-jährigen Ebersberger gelenkt wurde. Kurz darauf krachte der Golf noch frontal gegen einen Citroen einer 46-jährigen Erdingerin.

Der zweite Aufprall war so stark, dass der Motor des Unfallverursachers aus dem Fahrzeug gerissen wurde und ca. 20 Meter hoch in eine gegenüberliegende Böschung geschleudert wurde. Durch den Unfall wurde der Verursacher, sowie die Frau aus Erding schwer verletzt. Der Fahrer des Volvo, sowie seine drei Mitfahrer wurden leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden von ca. 30 000 Euro. Die FTO war zwei Stunden gesperrt. Im Einsatz waren die Kreisbrandinspektion und die Feuerwehren aus Anzing und Gelting mit 30 Mann.

mps

Auch interessant

Meistgelesen

Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare