Weil ihm ein Autofahrer die Vorfahrt nahm

Motorradfahrer bei Vollbremsung schwer verletzt

+
Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz schwer verletzt.

Ötz - Ein 72 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Bremsversuch gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Schuld war ein Autofahrer, der ihm die Vorfahrt genommen hatte.

Schwere Verletzungen erlitt ein 72 Jahre alter Motorradfahrer aus Holzkirchen bei einem Unfall am Donnerstagvormittag gegen 9 Uhr bei Ötz. 

Pkw missachtet Vorfahrt: Motorradfahrer schwer verletzt

Pkw missachtet Vorfahrt: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer aus dem südlichen Landkreis Erding hatte dem Holzkirchener, der mit seiner Yamaha 1100 auf der Staatstraße 2332 unterwegs war, an der Kreuzung mit der Kreisstraße ED 9 nach bisherigen Ermittlungen der Polizei die Vorfahrt genommen. Beim Bremsversuch stürzte der Motorradfahrer und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungskubschrauber nach München geflogen werden musste.

ml

Auch interessant

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion