Zwei Schwerverletzte

Sekundenschlaf? Autos krachen auf A 8 ineinander

+
Das Wrack eines der in den Unfall verwickelten Autos wird abtransportiert

Bergkirchen - Auf der Autobahn 8 sind in der Nacht zum Mittwoch mehrere Autos ineinandergekracht. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Offenbar war einer der Fahrer kurz eingeschlafen.

Vier Menschen sind bei einem Autounfall auf der Autobahn 8 bei Bergkirchen (Landkreis Dachau) verletzt worden. Zwei von ihnen kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein 21 Jahre alter Autofahrer war in der Nacht zum Mittwoch bei der Anschlussstelle Dachau vermutlich hinterm Steuer kurz eingeschlafen, wie die Polizei mitteilte.

Unfall A 8: Autos krachen ineinander

Unfall A 8: Autos krachen ineinander

Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, krachte gegen eine Leitplanke und eine Betongleitwand, wo er schließlich quer stehenblieb. Eine 44 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in den Wagen des 21-Jährigen hinein und blieb auf der linken Fahrbahn quer stehen. Schließlich knallte noch ein weiteres Fahrzeug mit drei Insassen gegen den Wagen der 44-Jährigen.

Sie wurde eingeklemmt und musste mit schweren Geräten rausgeschnitten werden. Nach Angaben der Polizei München kam sie mit Schwerstverletzungen ins Krankenhaus. Der 21-Jährige überlebte den Unfall, weil er sich noch direkt vor dem Aufprall des zweiten Wagen aus seinem Auto retten konnte. Aber auch er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf 45.000 Euro. Die A8 musste Richtung Stuttgart komplett gesperrt werden und wurde erst nach vier Stunden wieder komplett freigegeben.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion