Mehr als 30 Polizisten im Einsatz

Schlägerei in Asylunterkunft: Über 100 Männer prügeln sich

Unterföhring - Über 30 Polizisten mussten am Samstag um 11.20 Uhr eine Massenschlägerei in der Asylbewerberunterkunft am Mitterfeld in Unterföhring schlichten.

Ein Syrer und ein Nigerianer hatten mit dem Streit angefangen. Am Ende prügelten sich über 100 Männer.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seniorin schützt Mädchen vor aggressiven Kontrolleuren – die greifen sie an
Seniorin schützt Mädchen vor aggressiven Kontrolleuren – die greifen sie an
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Maibaum-Coup bei Großbrauerei: Darum haben sich die Burschen das richtige Opfer ausgesucht
Maibaum-Coup bei Großbrauerei: Darum haben sich die Burschen das richtige Opfer ausgesucht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion