Ohnmachtsanfall am Steuer

27-Jähriger verwechselt Gas- und Bremspedal

Unterschleissheim - Gas- und Bremspedal hat am Sonntag ein Unterschleißheimer (27) verwechselt und wäre beinahe in Gefahr geraten.

Sohn schrottet Papas BMW Beim Einparken am Unterschleißheimer See schrottete ein 27-jähriger Kfz-Schlosser am Sonntag um 15 Uhr den 3er-BMW seines Vaters. Nach eigenen Angaben verwechselte der junge Mann Gas- und Bremspedal, durchpflügte das Gebüsch und knallte gegen einen Baum – zum Glück. Andernfalls wäre der Wagen in den See gestürzt. Der 27-Jährige gab an, dass es ihm schlecht geworden sei und er angeblich für mehrere Minuten ohnmächtig gewesen sei. Er wurde vom Rettungsdienst vor Ort behandelt. An dem BMW entstanden 13.000 Euro Schaden.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Foto aus dem Jahr 1918 offenbart schauriges Weltkriegs-Drama, das sich in Dorfen ereignete
Foto aus dem Jahr 1918 offenbart schauriges Weltkriegs-Drama, das sich in Dorfen ereignete

Kommentare