Einsatz in Vaterstetten

Überholmanöver auf schneeglatter Straße: Fahrer verliert Kontrolle und kracht in Gegenverkehr

+
Feuerwehrmänner an der Unfallstelle in der Gemeinde Vaterstetten, wo zwei Autos ineinander krachten.

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße EBE 4: Zwei Autos sind auf schneeglatter Fahrbahn zusammengestoßen. Was genau geschah, ist noch unklar.

Vaterstetten - Der schwere Unfall ereignete sich gegen 8.30 Uhr auf der Kreisstraße EBE 4 in der Gemeinde Vaterstetten. Bei der Kollision eines Peugeot 407 mit einem Opel auf schneeglatter Fahrbahn wurden die beiden Fahrer verletzt.

Personen in Fahrzeug eingeklemmt

Angeblich war eines der Fahrzeuge während eines Überholmanöver ins Schlingern und in den Gegenverkehr geraten. Die Feuerwehren aus Vaterstetten und Baldham sperrten die Straße und versorgten gemeinsam mit dem Rettungsdienst die Verletzten, die sich zum Teil noch im Wrack befanden. Ihre Rettung gelang ohne Einsatz hydraulischen Geräts.

Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall

Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten © Thomas Gaulke
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten © Thomas Gaulke
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten © Thomas Gaulke
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten © Thomas Gaulke
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten © Thomas Gaulke
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten
Schneeglatte Fahrbahn: Zwei Verletzte bei Unfall bei Vaterstetten © Thomas Gaulke

Lesen Sie auch: Unfall an Bahnübergang: Pkw kollidiert mit BOB - Großeinsatz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Seltenes Wetterphänomen: Tornado fegt über Starnberger See -  „Es war sehr schön anzuschauen“
Seltenes Wetterphänomen: Tornado fegt über Starnberger See -  „Es war sehr schön anzuschauen“
Polizei schnappt 18-jährigen Feuerteufel - er hatte schon dreimal zugeschlagen
Polizei schnappt 18-jährigen Feuerteufel - er hatte schon dreimal zugeschlagen
Aufregung am Münchner Flughafen: Mann dringt in Sicherheitsbereich ein - Terminal muss gesperrt werden
Aufregung am Münchner Flughafen: Mann dringt in Sicherheitsbereich ein - Terminal muss gesperrt werden
Nach neun Jahren Suche traurige Gewissheit: Vermisste tot aufgefunden - Kripo ermittelt
Nach neun Jahren Suche traurige Gewissheit: Vermisste tot aufgefunden - Kripo ermittelt

Kommentare