Gestern verschwunden

Vermisster Christian (14) ist wieder da

Dachau - Der 14-jähriger Schüler aus Dachau, der seit Dienstagfrüh vermisst wurde, ist gefunden worden. Eine Frau hat den Schüler im OEZ wiedererkannt. Die Polizei startete von Dachau sofort nach München.

Christian, 14 Jahre alt, aus Dachau ist am Dienstagmorgen aus dem Haus gegangen, um zur Schule zu gehen. Doch in der Dachauer Realschule in der Nikolaus-Deichl-Straße kam er nicht an. Über 24 Stunden lang war der Schüler vermisst. Am Mittwochvormittag wurde er von einer Zeugin in München erkannt und von der Polizei abgeholt.

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik

Kommentare