Gestern verschwunden

Vermisster Christian (14) ist wieder da

Dachau - Der 14-jähriger Schüler aus Dachau, der seit Dienstagfrüh vermisst wurde, ist gefunden worden. Eine Frau hat den Schüler im OEZ wiedererkannt. Die Polizei startete von Dachau sofort nach München.

Christian, 14 Jahre alt, aus Dachau ist am Dienstagmorgen aus dem Haus gegangen, um zur Schule zu gehen. Doch in der Dachauer Realschule in der Nikolaus-Deichl-Straße kam er nicht an. Über 24 Stunden lang war der Schüler vermisst. Am Mittwochvormittag wurde er von einer Zeugin in München erkannt und von der Polizei abgeholt.

Auch interessant

Meistgelesen

Lebensbedrohlicher Leichtsinn: Die gefährlichen Bootstouren auf der Isar
Lebensbedrohlicher Leichtsinn: Die gefährlichen Bootstouren auf der Isar
Starnberg: Spaziergänger finden Toten am Kanal
Starnberg: Spaziergänger finden Toten am Kanal
Betrunkener 16-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum
Betrunkener 16-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum
Gärtner will Wespen verjagen - und fackelt Nobel-Hecke ab
Gärtner will Wespen verjagen - und fackelt Nobel-Hecke ab

Kommentare