Vermisste Seniorin (87) gefunden

Schäftlarn - Mit einem Großaufgebot durchsuchte die Polizei in der Nacht zu Mittwoch die Wälder um Schäftlarn. Jetzt wurde die vermisste Seniorin gefunden.

Mit einem Großaufgebot von 60 Beamten, Hunden, Pferden und dem Hubschrauber durchsuchte die Polizei in der Nacht zu Mittwoch die Wälder um Schäftlarn. Die Suche galt einer dementen Seniorin (87), die am Dienstag spurlos aus dem Pflegeheim in Ebenhausen bei Schäftlarn (Landkreis München) verschwand.

Am Mittwoch wurde sie zwar unterkühlt, aber lebend in unwegsamen Gelände bei Baierbrunn gefunden. Offenbar hatte sie die ganze Nacht im Wald verbracht. Ihre warme Daunenjacke hat sie vermutlich gerettet.

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare