Geretsrieder (42) war bei Waldram unterwegs

Video: Opel Vectra brennt an der B11 komplett aus

Wolfratshausen - Ein Opel Vectra ist am Freitagabend an der B11 bei Waldram ausgebrannt. Wie die Feuerwehr reagierte, ist in einem Video zu sehen.

Ursache war wohl ein technischer Defekt: Am Freitagabend ist an der B11 in der Nähe von Waldram ein Opel Vectra ausgebrannt. Laut Polizei war ein 42-jähriger Geretsrieder in dem Wagen in südlicher Richtung unterwegs, als er gegen 21.15 Uhr Feuer fing.

Der 42-jährige Fahrer konnte das Auto noch unversehrt verlassen. Dann brannte der Opel mit Baujahr 1998 komplett aus. Die Feuerwehr Wolfratshausen löschte den Wagen ab. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro.

Video zum brennenden Opel Vectra

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kreuzotter beißt Kalb - die Folge ist ein zweistündiger Todeskampf
Kreuzotter beißt Kalb - die Folge ist ein zweistündiger Todeskampf
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
„Bei einer Wiederholung schiebe ich Ihre Sch***karre in den Gully“ - Unbekannter droht Anwohnern
„Bei einer Wiederholung schiebe ich Ihre Sch***karre in den Gully“ - Unbekannter droht Anwohnern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.