Am Donnerstag

Warnstreik: Auch Flughafen München betroffen

+
Flughafen München

München - Achtung, Passagiere: Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst hat am Donnerstag auch Auswirkungen am Münchner Flughafen.

Die Gewerkschaft Verdi kündigte Warnstreiks bei der Betreibergesellschaft und beim Sicherheitspersonal des Flughafens an. „Dadurch kann es zu Verzögerungen im Ablauf bei der Abfertigung von Flugzeugen kommen“, erklärte Verdi-Fachbereichsleiter Manfred Weidenfelder am Dienstag. Der Warnstreik soll um 5.00 Uhr beginnen und voraussichtlich gegen 13.00 Uhr enden. Für 10.00 Uhr ist eine Kundgebung mit anschließender Demonstration durch die Terminals geplant.

Am gleichen Tag seien auch Beschäftigte an den Flughäfen in Frankfurt am Main, Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart zum Streik aufgerufen. Die Münchner Flughafengesellschaft gehört dem Freistaat Bayern, der Bundesrepublik und der Landeshauptstadt München.

dpa

Bei Streik: Ihre Rechte als Passagier

Bei Streik: Ihre Rechte als Passagier

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare