Warnung im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Wegen Bakterien: Gesundheitsamt rät, Trinkwasser abzukochen

Dietramszell - Wegen zu hoher Bakterienkonzentration empfiehlt das Gesundheitsamt Bad Tölz-Wolfratshausen Bürgern in Dietramszell dringend, ihr Trinkwasser abzukochen.

Am Freitag wurde gegen 22 Uhr im Hochbehälter Jasberg in der Gemeinde Dietramszell eine bakterielle Grenzwertüberschreitung des Trinkwassers festgestellt. Das Gesundheitsamt Bad Tölz-Wolfratshausen ordnete deshalb laut Polizei die Chlorung des Trinkwassers an. 

Derzeit führt die Gemeinde Dietramszell diese Chlorung durch. Es wird empfohlen, Trinkwasser abzukochen. Betroffen sind die Ortsteile: Baiernrain, Berg, Frashausen, Kolbing, Neu-Kolbing, Kögl, Erlach, Jasberg, Leiten, Linden, Lochen, Reut, Schlickenried, Steingau und Thalham. 

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Polizei stoppt dubioses Quartett: Große Überraschung bei der Ausweiskontrolle
Polizei stoppt dubioses Quartett: Große Überraschung bei der Ausweiskontrolle
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.