Versuchter Mord

Wegen Wodka-Flasche: Er fuhr Ladendieb fast tot

+
Khosrow A. ist wegen versuchten Mordes angeklagt.

München/Starnberg - Der Diebstahl einer Flasche Wodka aus dem Laden seines Vaters wurmte Khosrow A. (23) so sehr, dass er den mutmaßlichen Täter in Starnberg über den Haufen fuhr!

Jetzt muss sich der Kaufmann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht München II verantworten.

Khosrow A.s Eltern betreiben einen Supermarkt in Pöcking und genießen in der Gemeinde hohes Ansehen. Am 22.3.2013 wollte der Vater des Angeklagten einen Ladendieb aufhalten, der mit einer Flasche Wodka für 13,99 Euro türmen wollte. Der heißt Nabil M. (33) und zertrümmerte mit der Flasche die Eingangstür, um zu türmen, sagte der Inhaber damals zur tz.

Zwei Monate später erkannte Sohn Khosrow A. den rabiaten Dieb in der Hanfelder Straße in Starnberg wieder. Er wollte Nabil M. zur Rede stellen, doch dieser rannte davon. Da setzte er sich in seinen schwarzen Suzuki Alto, schwenkte auf den Gehweg und überfuhr sein Opfer mit rund 40 km/h!

„Ich habe einen Knall gehört“, so die Zeugin Annette T. (41). „Ich sah, wie der Fußgänger die Böschung hochgeflogen ist.“ Der Fahrer blieb einen Moment stehen, so die Zeugin: „Er hat mich mit großen Augen angeschaut, dann hat er Gas gegeben.“ Nabil M. erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen.

Es war ein Unfall, durch einen Reifenplatzer habe er die Beherrschung über das Auto verloren, sagen die Anwälte von Khosrow A. „Er wollte niemand töten.“ Vor Gericht entschuldigte sich der Angeklagte bei seinem Opfer und gab ihm die Hand. Nabil M. nahm die Entschuldigung an. Die Männer umarmten sich!

E. ­Unfried

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Frau von Lkw zermalmt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw zermalmt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
14-Jährige von acht Männern vergewaltigt?
14-Jährige von acht Männern vergewaltigt?

Kommentare