Wegen Schneeglätte auf A8: Cabrio überschlägt sich

Hofolding - Ein spektakulärer Unfall hat sich am Montag in der Früh ereignet: Ein Auto hat sich in der Luft überschlagen und ist auf einem Parkplatz zum Stehen gekommen. Die Fahrerin ist verletzt.

Wegen Schneeglätte: Auto überschlägt sich

14 Kilometer Stau bildeten sich am Montag nach einem Unfall auf der A8 zwischen Holzkirchen und Hofolding. Auf Höhe eines Parkplatzes im Gemeindegebiet Aying war eine 27-Jährige aus Rosenheim mit ihrem BMW Cariolet bei Schneeglätte von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich, kam aber wieder auf den Rädern zum Stehen.

Da in der ersten Alarmierung von einer „eingeklemmten Person“ die Rede war, rückten die Feuerwehr Hofolding mit vier fahrzeugen sowie ein Rettungshubschrauber an. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Frau allerdings schon selbst aus ihrem Auto geklettert – sie hatte nur leichte Verletzungen erlitten. Der Sachschaden am Pkw beträgt laut Autobahnpolizei 5000 Euro. Gegen 11 Uhr löste sich der Stau auf.

mbe

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare