Kurzschluss an "Flughafen Terminal"

Luftballon legt S-Bahn zum Flughafen stundenlang lahm

München - Wer am Freitagmittag auf dem Weg zum Flughafen war, musste bei der S1 Umwege in Kauf nehmen. Grund war eine beschädigte Oberleitung.  

Ein Kurzschluss hat am Freitagvormittag im S-Bahnhof "München Flughafen Terminal" Schäden an der Oberleitung und der Deckenverkleidung verursacht. Gegen 14.15 Uhr waren die Schäden behoben.

Lesen Sie auf Merkur.de, wie es dazu gekommen war.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Junge Audi-Fahrerin gerät auf die Gegenspur - es kommt zum Frontalunfall 
Junge Audi-Fahrerin gerät auf die Gegenspur - es kommt zum Frontalunfall 
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander

Kommentare