Pkw weicht Reh aus und überschlägt sich

Tutzing - Am Montag musste ein junger Mann aus dem Landkreis Starnberg auf der Staatsstraße 2067 mit seinem Pkw einem Reh auf der Fahrbahn ausweichen. Er überschlug sich und fuhr gegen einen Baum.

Ein junger Mann aus dem Landkreis Starnberg musste am Montag mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2067 von Tutzing Richtung Traubing einem Reh ausweichen. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug stoppte schließlich an einem kleineren Baum, der durch den Aufprall umgeknickt wurde.

Pkw weicht Reh aus und überschlägt sich

Pkw weicht Reh aus und überschlägt sich

Der Pkw blieb auf der Fahrerseite liegen, der junge Mann konnte sich jedoch selbst aus dem völlig zerstörten Pkw befreien. Er wurde so gut wie nicht verletzt. Sein Auto erlitt indessen einen Totalschaden.

mm

Rubriklistenbild: © fib/CA

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare