Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: DB ärgert sich über etwas, was auch die Kunden nervte

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: DB ärgert sich über etwas, was auch die Kunden nervte

Polizei rückt mit zwei Streifen an

Familienstreit eskaliert mitten in der Stadt: Täter geht mit Axt auf Verwandten los

+

Polizeieinsatz in der Weilheimer Innenstadt: Nahe der Sparkasse kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Streit innerhalb einer Familie. Plötzlich war auch eine Axt im Spiel. Die Polizei ermittelt nun die genauen Umstände.

Weilheim - Der Vorfall hat sich gegen 18 Uhr in der Eisenkramergasse ereignet. Wie die Weilheimer Polizei auf Nachfrage mitteilt, seien fünf Personen im Alter zwischen 27 und 58 Jahren in Streit geraten. Einer der Beteiligten habe eine Axt hervorgeholt, deren Schneide aber in einer Hülle steckte. Mit dem Beil schlug der Täter laut Polizei dann auf den Arm eines Familienmitglied ein. Verletzt wurde der Mann dabei aber nicht.

Was den Streit ausgelöst hat, muss die Polizei noch ermitteln. Der Schläger wurde wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt. Die Polizei war mit zwei Streifen im Einsatz.

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
Firma meldet Mitarbeiter als vermisst - Polizei macht kuriose Feststellung
Firma meldet Mitarbeiter als vermisst - Polizei macht kuriose Feststellung
Wut über „unverschämtes“ Schreiben: Dieser Brief bringt Diesel-Fahrer so richtig auf die Palme
Wut über „unverschämtes“ Schreiben: Dieser Brief bringt Diesel-Fahrer so richtig auf die Palme

Kommentare