Gastronomie

Der Wirt dieses beliebten Gasthauses im Oberland macht woanders ein neues Lokal auf

+
Peter Mayerhofer (li.) vom Tölzer Ratskeller, hier mit seiner „rechten Hand“ Peter Kloo.

Der Tölzer „Ratskeller“ an der Marktstraße sucht einen neuen Pächter. Peter Mayerhofer wird Ende des Jahres aufhören, um den Gasthof zum Stern zu übernehmen, ein Hotel-Restaurant in Seehausen am Staffelsee (Landkreis Garmisch-Partenkirchen).

Bad Tölz Das bestätigt der Wirt auf Anfrage. Nach neun Jahren will er im „Ratskeller“, der mitsamt Biergarten über 240 Plätze verfügt, Schluss machen.

Verpachtet wird der „Ratskeller“ von der Stadt Bad Tölz, der Pächter hat die Wirtschaft allerdings weiterverpachtet – eben an Mayerhofer. Die Pächterfamilie Pauli aus Gaißach möchte sich derzeit noch nicht näher äußern, bestätigt aber, dass es einen Wirte-Wechsel geben wird und dass man nun anfange, sich nach einen Nachfolger umzusehen. Lesen Sie auf Merkur.de, wie sich Mayerhofer sein neues Lokal am Staffelsee vorstellt.

Auch interessant

Meistgelesen

Rettungsaktion endet tragisch: Zwei Tote in Pullinger Weiher - neue Details zu Opfern
Rettungsaktion endet tragisch: Zwei Tote in Pullinger Weiher - neue Details zu Opfern
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Er kaufte ein Haus mit sehr seltsamem Namen - und zog aus München hin
Er kaufte ein Haus mit sehr seltsamem Namen - und zog aus München hin
Flughafen-Chaos: Unter diesem Link bekommen die Passagiere ihre Entschädigung
Flughafen-Chaos: Unter diesem Link bekommen die Passagiere ihre Entschädigung

Kommentare