Wetter: Warnung des DWD! Fast ganz Deutschland eingefärbt

Wetter: Warnung des DWD! Fast ganz Deutschland eingefärbt

Mutter hatte sich nur kurz umgedreht

Mädchen (4) verschwindet von Spielplatz - besorgte Mutter löst Großeinsatz aus

Ein vierjähriges Mädchen hat seiner Mutter am Mittwochabend einen gehörigen Schreck eingejagt: Sie spielte auf einem Spielplatz in Wolfratshausen und war auf einmal verschwunden. 

Wolfratshausen – Eine Wolfratshauserin verbrachte den Mittwochabend mit ihrer Tochter auf dem Spielplatz an der Tiroler Straße in Wolfratshausen.  Zunächst spielte das vierjährige Mädchen mit anderen Kindern, dann war es auf einmal verschwunden. „Die Mutter hatte sich nur kurz umgedreht, als ihre Tochter plötzlich weg war“, berichtet Polizeihauptkommissar Steffen Frühauf. Auch die anderen Kinder hätten keinen richtigen Hinweis zum Verbleib des Mädchens geben. „Sie wussten nur, dass das Mädchen auf einmal weggelaufen war – Ziel oder Richtung waren unbekannt“, so der Hauptkommissar weiter. 

Nachdem die Mutter über den Notruf die Polizei verständigt hatte, machten sich fünf Streifen aus Wolfratshausen, Geretsried und Murnau auf die Suche nach der Vierjährigen. Außerdem waren die Mitglieder der Wolfratshauser Sicherheitswacht unterwegs. Ein Polizeihubschrauber war ebenfalls verständigt worden. Aber 20 Minuten nach Eingang des Notrufs kam die Entwarnung: Eine Spielkameradin hatte das Mädchen unter dem Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses in der Nähe des Spielplatzes entdeckt. Frühauf: „Entgegen aller Befürchtungen hatte sich das Mädchen nicht verlaufen, sondern sich nur kurz versteckt.“ mh

Lesen Sie auch: Unbekannter legt Stein auf Straße: Audi-Fahrer kann nicht mehr ausweichen

Rubriklistenbild: © dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Meistgelesen

Mercedes und Lkw kollidieren frontal: Feuerwehrler versuchen, Autofahrer zu reanimieren - vergeblich
Mercedes und Lkw kollidieren frontal: Feuerwehrler versuchen, Autofahrer zu reanimieren - vergeblich
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht

Kommentare