Feuerwehr mehrere Stunden im Einsatz

"Xaver" reißt 50-Meter-Gerüst in Taufkirchen weg

+
Das Orkantief "Xaver" hat dieses 50 Meter hohe Baugerüst in Taufkirchen zum Einsturz gebracht.

Taufkirchen - Der Orkan "Xaver" hat ein 50 Meter hohes Baugerüst an einem fünfstöckigem Bürogebäude in Taufkirchen weggerissen. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz.

Er hat doch an manchen Orten heftige Spuren hinterlassen: Orkanböen des Tiefs "Xaver" brachten in der Nacht ein 50 Meter langes Baugerüst an einem 5-stöckigen Bürogebäude am Lindenring in Taufkirchen zum Einsturz.

"Xaver" reißt 50-Meter-Gerüst weg

"Xaver" reißt 50-Meter-Gerüst in Taufkirchen ein

Die Angestellten einer Firma haben das erst bei Tagesanbruch festgestellt. Die Feuerwehr aus Taufkirchen rückte an und sicherte in einem mehrstündigen Einsatz den Rest der Konstruktion mit einer Drehleiter. Der Schaden dürfte nach ersten Einschätzungen erheblich sein. Verletzt wurde aber offenbar niemand.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare