Zoll filzt Großbaustelle: Schwarzarbeiter geschnappt

München - Zollbeamte haben eine Großbaustelle in Unterschleißheim kontrolliert. Dabei stellten sie bei vier der dort arbeitenden Unternehmen Unregelmäßigkeiten fest.

Bei acht Arbeitern besteht laut Zoll der Verdacht auf Scheinselbstständigkeit. Drei Bauarbeiter wurden in Gewahrsam genommen, weil sie keine Ausweispapiere mitführten. Vier ausländische Arbeiter hatten zwar gültige Arbeits­genehmigungen, jedoch nicht für diese Baustelle. Die Unternehmen erwarten nun Strafanzeigen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke

Kommentare