Grusel-Fund am Neukirchener Weg in Zorneding

Polizei steht vor Rätsel und fragt: Wem gehört dieses Körperteil?

+
Die Polizei steht vor einem Rätsel: Zu wem gehört wohl dieser Zopf?

Wer verliert denn sowas? Die Poinger Polizei ermittelt in einem seltsamen Fundfall.

Zorneding – Kurioser Fund in Zorneding: Wie die Poinger Polizei mitteilt, wurde bereits letzte Woche in einem kleinen Waldstück am Neukirchener Weg, südlich des Bahngleises in Richtung Eglharting, ein brauner, geflochtener Haarzopf gefunden. 

Der Zopf ist etwa 30 Zentimeter lang und mit einem schwarz-silber-goldenen und einem lila Haarband umwickelt. Wer Hinweise geben kann, wem dieser Zopf gehört, soll sich bitte an die Polizeiinspektion Poing wenden unter der Nummer (08121) 99 170.

Auch interessant

Meistgelesen

Mädchen (16) vergewaltigt: Angeklagte schlafen im Prozess ein - So reagiert der Richter
Mädchen (16) vergewaltigt: Angeklagte schlafen im Prozess ein - So reagiert der Richter
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten

Kommentare