Großeinsatz

Zwei leblose Menschen aus Unterschleißheimer See geborgen

Unterschleißheimer See
1 von 22
Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.
Unterschleißheimer See
2 von 22
Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.
Unterschleißheimer See
3 von 22
Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.
Unterschleißheimer See
4 von 22
Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.
Unterschleißheimer See
5 von 22
Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.
Unterschleißheimer See
6 von 22
Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.
Unterschleißheimer See
7 von 22
Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.
8 von 22
Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.

Unterschleißheim - Zwei leblose Menschen und ein Ertrinkender wurden am späten Sonntagnachmittag aus dem Unterschleißheimer See geborgen. Es kam zu einem Großeinsatz.

Die beiden aus der Tiefe Geborgenen wurden anschließend mit Hubschraubern der Polizei sowie des Rettungsdienstes in Münchner Krankenhäuser transportiert. Ihr derzeitiger Zustand ist unbekannt. Laut Kreiswasserwacht München wurde bei den die Reanimierten am Unglücksort ein Herzschlag gemessen. Bei allen drei Verunglückten handelt es sich offenbar um Osteuropäer.

Auch interessant

Meistgesehen

Feuerwehr gegen Feuerwalze: Scheune in Ebersberg in Flammen
Feuerwehr gegen Feuerwalze: Scheune in Ebersberg in Flammen
Schrecklicher Unfall in Höhenkirchen: Frau stirbt
Schrecklicher Unfall in Höhenkirchen: Frau stirbt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion