Peißenberg

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

+
Unfall mit viel Blaulicht: Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen aus. 

Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagvormittag um 10.57 Uhr an der Kreuzung von Wörther Straße und Ettaler Straße in Peißenberg ereignete.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 82-jähriger Autofahrer aus Böbing von der Ettaler Straße aus die Wörther Straße überqueren und übersah dabei das Fahrzeug, das eine 75-jährige Peißenbergerin steuerte. Diese war auf der Wörther Straße unterwegs und vorfahrtsberechtigt.

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Autofahrer leicht verletzt. Sie mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von rund 25 000 Euro. Die Feuerwehr Peißenberg war mit vier Fahrzeugen ausgerückt.  

Auch interessant

Meistgelesen

Feuerkugel am Himmel: Dutzende Bayern melden erschreckende Entdeckung - Experte erklärt das Schauspiel
Feuerkugel am Himmel: Dutzende Bayern melden erschreckende Entdeckung - Experte erklärt das Schauspiel
Flughafen München: Corona-Krise am Airport - nun trifft es Tausende Mitarbeiter sehr heftig
Flughafen München: Corona-Krise am Airport - nun trifft es Tausende Mitarbeiter sehr heftig
„Wenn Sie tot sind“ - Notärztin am Flughafen München legt sich mit FDP-Spitzenpolitikerin an
„Wenn Sie tot sind“ - Notärztin am Flughafen München legt sich mit FDP-Spitzenpolitikerin an
Geheimer Plan aufgetaucht: Thai-König verlässt Quarantäne eigenmächtig - und will dann wieder kommen
Geheimer Plan aufgetaucht: Thai-König verlässt Quarantäne eigenmächtig - und will dann wieder kommen

Kommentare