Zwischen Schwindkirchen und Dorfen

Unfall auf schneeglatter Straße: Zwei Verletzte

+
Auf Höhe des Kloster Moosen sind am Montagabend zwei Pkw ineinandergeprallt.

Dorfen - Auf der Staatstraße 2084 sind am Montagabend zwei Autos ineinandergeprallt. Zwei Insassen verletzten sich.

Allem Anschein nach war es die Witterung - Glätte durch Schnee auf der Straße - die am Montagabend zu einem schweren Unfall auf der Staatsstraße 2084 führte.

Bildes des Glätte-Crash bei Dorfen

Bilder des Glätte-Crash bei Dorfen

Zwei Pkw krachten gegen 21.15 Uhr zwischen Schwindkrichen und Dorfen, auf Höhe des Kloster Moosen, ineinander. Zwei Menschen verletzten sich dabei leicht.

Auch andernorts hat es aufgrund des nicht enden wollenden Winters gekracht. Auf der A 94 im Landkreis Erding passierten binnen weniger Minuten neun Unfälle mit 23 Fahrzeugen.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe

Kommentare