Zwischen Emmering und Aßling

Hier brennt eine Sauna

+
Meterhoch schlugen die Flammen aus der brennenden Sauna zwischen Aßling und Emmering.

Rund 40 Feuerwehrkräfte der Wehren Aßling und Pörsdorf mussten in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand zwischen Aßling und Emmering ausrücken. Eine private Sauna hatte Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand.

Emmering - Zwischen Aßling und Emmering ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine neben einem landwirtschaftlichen Anwesen stehende Sauna komplett abgebrannt. Die etwa vier Quadratmeter große Sauna war von den Bewohnern des Hauses in Eigenregie gebaut und mit einem Holzofen beheizt worden. Zur Brandzeit hielt sich niemand in der Sauna auf. Die Feuerwehren Aßling und Pörsdorf waren mit ca. 40 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei Ebersberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachschaden: 2000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Toter Taucher im Starnberger See: Was die Obduktion ergab
Toter Taucher im Starnberger See: Was die Obduktion ergab
18 Quadratmeter im Gewerbegebiet: Dafür zahlt sie 590 Euro!
18 Quadratmeter im Gewerbegebiet: Dafür zahlt sie 590 Euro!
Toter am Starnberger See: Todesfalle Allmannshauser Steilwand
Toter am Starnberger See: Todesfalle Allmannshauser Steilwand
Nackte Frau läuft randalierend durch Herrsching
Nackte Frau läuft randalierend durch Herrsching

Kommentare