1968-2018

50 Jahre tz - und die Community feiert mit 

+
50 Jahre tz - die Community feiert mit.

Im Sommer 1968 erschien die erste Ausgabe der tz. Damals war freilich an einen Onlineauftritt mit einer lebhaften Community noch nicht zu denken. Heute ist sie ein enorm wichtiger Bestandteil unseres Angebotes. 

In unserem Pressehaus an der Bayerstraße steigt am 30. Juni und am 1. Juli ein riesiges Fest, denn die tz wird 50 Jahre alt. An beiden Tagen wird eine Menge geboten. Speziell am zweiten Tag möchten wir Leserinnen und Leser aus der Online-Community einladen, um an einer Tour durch unser Haus teilzunehmen, Redakteuren bei der Arbeit zuzuschauen und mit ihnen zu plaudern. Erfrischungsgetränke sowie Kaffee & Kuchen sorgen zwischendurch für das leibliche Wohl. Nach dem Ende der Tour stehen der Chefredakteur der Zentralredaktion Thomas Kaspar und Community Manager Stefan Stukenbrok in einer Diskussionsrunde für Fragen rund um die Community und den Kommentarbereich zur Verfügung.

Das Programm beginnt am Sonntag um 11:45 Uhr (Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Empfang) und geht bis ungefähr 13:30 Uhr.

„Ich möchte dabei sein, was muss ich tun?“

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wer teilnehmen möchte, kann sich dafür bewerben, indem er an die Adresse stefan.stukenbrok@munich-online.de eine E-Mail unter dem Betreff „Community“ mit Angabe seines registrierten Benutzernamens sendet. Wir bitten nur um ernstgemeinte Anfragen, um möglichst vielen Lesern die Teilnahme anbieten zu können.

Wo findet das Ganze statt?

Am 1. Juli im Pressehaus Bayerstraße (Eingang über Paul-Heyse-Str. 2-4), Treffpunkt um 11:30 Uhr am Empfangsbereich.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.