Ein Wochenende tz-Party

Großes Leser-Fest zu 50 Jahre tz: Das Programm am Samstag, 30. Juni

+
Die Spider Murphy Gang heizt den Besuchern beim großen Leser-Fest zu 50 Jahre tz ein.

Ein Wochenende tz-Party – am Samstag, den 30 Juni, geht es ab 17 Uhr los. Und wie! Auf dem Gelände des Pressehauses (sowohl auf der Bühne in der Alten Rotation als auch im Außenbereich) jagt dann ein Bühnenhöhepunkt den nächsten:

Bayerns Kabarett-Star Otti Fischer wird beispielsweise eigene Texte vorlesen. Ein herrlicher Genuss, der jeden zum Schmunzeln und zum Nachdenken bringt.

Ottfried Fischer

Auch Kollege Helmut Schleich gibt sich beim tz-Fest die Ehre. Als Franz Josef Strauß wird er den Zuschauern einheizen. Seine Paraderolle, die den verstorbenen Ministerpräsidenten (der übrigens oft Interviewgast in unserem Pressehaus war) jedes Mal zum Leben erweckt.

Helmut Schleich

Moderiert wird die gesamte tz-Veranstaltung von Radio-Legende Fritz Egner. Wenn das nicht perfekt passt!

Showeinlagen gibt es natürlich auch: So wird unter anderem das GOP-Variéte Theater mit seiner faszinierenden Artistik Sie, liebe Leser, zum Staunen bringen. Echt einmalig!

Wolfgang Fierek

Sie stehen auf handgemachte Musik? Dann präsentieren wir am Samstagabend das Beste, was Bayern hier zu bieten hat: Zuerst rockt Wolfgang Fierek mit seiner Band (Resi, i hol di mit meim Traktor ab) unser Haus – und dann legt die Spider Murphy Gang los. Egal, ob Skandal im Sperrbezirk oder Schickeria – jeden ihrer Mega-Hits werden die Buam um Sänger Günther Sigl und Gitarrist Barny den Lesern präsentieren. Hautnah!

Hier gibts Karten

Tickets für das Ereignis am 30. Juni bekommen Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei muenchenticket.de

Für 29 Euro pro Person können Sie somit am Samstag an allen Konzerten und Shows teilnehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Sie erlauben es mir nicht“: David Garrett sagt „Klassik am Odeonsplatz“ ab
„Sie erlauben es mir nicht“: David Garrett sagt „Klassik am Odeonsplatz“ ab
Seine Stimme kennt fast jeder Münchner - die meisten sind genervt, wenn sie ihn hören
Seine Stimme kennt fast jeder Münchner - die meisten sind genervt, wenn sie ihn hören
ARD liegt brisante Info vor: Muss der OEZ-Amoklauf entscheidend neu bewertet werden?
ARD liegt brisante Info vor: Muss der OEZ-Amoklauf entscheidend neu bewertet werden?
Schwabinger Kult-Kiosk soll für Burgerkette weichen: „Mama Ulli“ ist den Tränen nahe
Schwabinger Kult-Kiosk soll für Burgerkette weichen: „Mama Ulli“ ist den Tränen nahe

Kommentare