Großhadern

50.000 Euro Schaden nach Küchenbrand

München - Beim Brand in seiner Küche ist ein 37-jähriger Münchner mit einem Schock davongekommen. Der Schaden an dem Haus in Großhadern beträgt 50.000 Euro.

In der Küche der Wohnung im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Großhadern ist am Freitagnachmittag aus ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Der Bewohner konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren aus Sendling und Großhadern rückten an und konnten den Brand schnell löschen. Die Polizei ermittelt nun die Ursache für das Feuer.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben
S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben

Kommentare