Gegen Windschutzscheibe geprallt

91-Jährige läuft vor Auto und wird schwer verletzt

München - Eine 91-jährige Frau ist in Schwabing beim Überqueren der Ungererstraß von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, trat die Frau am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr ohne auf den Verkehr zu achten zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße. Ein herannahendes Auto konnte gerade noch bremsen. Die 91-Jährige setzte ihren Weg daraufhin unbeirrt fort und wurde auf der zweiten Fahrbahn von einem Auto erfasst. Sie prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An dem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare