Achtung! Ab jetzt Baustellen-Marathon

+
Ab Montag ist die Sendlinger Straße ab Hotterstraße für Autos tabu

München - Vorsicht, jetzt beginnt der Baustellen-Marathon in München. Auf verschiedenen wichtigen Straßen wird es ab Montag eng: der Überblick.

Ab Montag wird es wegen Baustellen auf folgenden Straßen eng: An der Donnersbergerbrücke bleiben wegen Sanierungsarbeiten bis September nur je zwei Fahrspuren frei. Es herrscht Tempo 40!

An der Prinzregentenstraße wird die Eisbach-Brücke bis 13. April untersucht, es gibt nur je eine Fahrspur. Am Lenbachplatz reparieren die Stadtwerke Fernwärmeleitungen. Bis Mitte Mai sind nach Süden nur zwei von drei Fahrspuren befahrbar, nachts nur eine.

Der Färbergraben ist bis Anfang August zwischen Sattler- und Sendlinger Straße wegen des Fernwärmebaus gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Sattlerstraße, die Einbahnregelung in der Hotterstraße wird umgedreht. Die Sendlinger Straße wird nördlich der Hackenstraße bis Oktober zur Fußgängerzone umgebaut und ist ab heute für Autos tabu. Bis 17. April finden in der Waldfriedhof- und Eschenrieder Straße Fahrbahnsanierungen statt.

Ab Donnerstag wird auch die Weinbergerstraße (Pasing) wegen des Fernwärme-Ausbaus bis Mitte Juli zur Einbahnstraße Richtung Osten, Richtung Westen ist sie ab Bäckerstraße dicht.

We

Stadtteile in München: Das bedeuten ihre Namen

Münchner Vororte und Stadtteile: Das bedeuten ihre Namen

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare