Technischer Defekt U-Bahn

Chaos bei U1 und U2 im Berufsverkehr

München - Berufstätige brauchten am Mittwochmorgen gute Nerven: Auf den U-Bahnlinien U1 und U2 kam es zu erheblichen Verzögerungen. An mehreren U-Bahnhöfen mussten die Pendler lange warten.

Genervte Menschenmassen an den U-Bahnsteigen am Hauptbahnhof. Gedränge, keiner weiß was los ist: Bei der U1 und U2 herrschten am Mittwochmorgen Chaoszustände.

Und das nicht nur am Hauptbahnhof. Auch an anderen Bahnsteigen wurden die Massen der wartenden Berufstätigen mit der Zeit immer größer. Ein Ausfall - mitten im Berufsverkehr. Die Wartenden reagierten wütend: "Wieder mal. Man bekommt echt Aggressionen", schrieb eine Augenzeugin auf Facebook. Ein anderer meinte: "Preise steigen, Störungen nehmen zu". Ein weiterer User ist schon auf ein anderes Verkehrsmittel umgestiegen "Ich fahre schon lange mit dem Rad in die Arbeit denn dieser Ärger jeden Tag macht krank", schreibt er.

Gegen 9.30 Uhr hatte sich die Lage langsam wieder normalisiert. Eine offizielle Erklärung der MVG zu den Vorfällen gab es zunächst nicht. "Zurzeit liegen keine Meldungen vor. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt mit U-Bahn, Bus und Tram - Ihre MVG", war auf der MVG-Seite zu lesen.

Gegen 9.30 Uhr hatte sich die Lage wieder beruhigt.

Am Mittag wurde die Ursache der Verspätungen von der MVG bekannt gegeben: Um viertel vor acht am Morgen war eine U-Bahn mit einem technischen Defekt in der Fraunhoferstraße stehen geblieben. Alle Fahrgäste dort mussten aussteigen und der Zug für eine Reparatur zum Hauptbahnhof gebracht werden. "Das hat dann einen Rückstau an den anderen Bahnhöfen nach sich gezogen", sagt MVG-Sprecher Michael Solic. "Am Hauptumsteigeknoten Hauptbahnhof ist es dann natürlich besonders eng geworden, was uns leid tut."

wei

Rubriklistenbild: © Michael Westermann (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare