Äste in der Oberleitung: S-Bahn-Strecken gesperrt

1 von 11
Im Münchner S-Bahnbereich kam es am Freitag Vormittag zu zahlreichen Zugausfällen. Teilstrecken waren gesperrt, da sich Äste in den Oberleitungen verfingen.
2 von 11
Im Münchner S-Bahnbereich kam es am Freitag Vormittag zu zahlreichen Zugausfällen. Teilstrecken waren gesperrt, da sich Äste in den Oberleitungen verfingen.
3 von 11
Im Münchner S-Bahnbereich kam es am Freitag Vormittag zu zahlreichen Zugausfällen. Teilstrecken waren gesperrt, da sich Äste in den Oberleitungen verfingen.
4 von 11
Im Münchner S-Bahnbereich kam es am Freitag Vormittag zu zahlreichen Zugausfällen. Teilstrecken waren gesperrt, da sich Äste in den Oberleitungen verfingen.
5 von 11
Im Münchner S-Bahnbereich kam es am Freitag Vormittag zu zahlreichen Zugausfällen. Teilstrecken waren gesperrt, da sich Äste in den Oberleitungen verfingen.
6 von 11
Im Münchner S-Bahnbereich kam es am Freitag Vormittag zu zahlreichen Zugausfällen. Teilstrecken waren gesperrt, da sich Äste in den Oberleitungen verfingen.
7 von 11
Im Münchner S-Bahnbereich kam es am Freitag Vormittag zu zahlreichen Zugausfällen. Teilstrecken waren gesperrt, da sich Äste in den Oberleitungen verfingen.
8 von 11
Im Münchner S-Bahnbereich kam es am Freitag Vormittag zu zahlreichen Zugausfällen. Teilstrecken waren gesperrt, da sich Äste in den Oberleitungen verfingen.

auch interessant

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Mäuse im Burger King am Bahnhof Giesing
Mäuse im Burger King am Bahnhof Giesing
Schüler legte Waffenarsenal an - Durchsuchung hätte katastrophal enden können
Schüler legte Waffenarsenal an - Durchsuchung hätte katastrophal enden können
Stadt
Benefizabend: 200 000 Euro für ein Leuchtturmprojekt
Benefizabend: 200 000 Euro für ein Leuchtturmprojekt

Kommentare