Aktionswoche der Polizei: 1383 Verkehrskontrollen

München - Die Münchner Polizei hat in der vergangenen Woche wegen der Starkbierzeit vermehrt Alkohol- und Drogenkontrollen im Straßenverkehr durchgeführt.

Insgesamt wurden 1383 Autofahrer kontrolliert. Neben 332 Geschwindigkeitsüberschreitungen, von denen 142 Fahrer mit Anzeigen rechnen müssen, wurden drei Alkohol- und zehn Drogenfahrten regis­triert und angezeigt.

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Rubriklistenbild: © Haag

auch interessant

Meistgelesen

Schwer verbrannte Frau fährt mit der U-Bahn zum Hauptbahnhof
Schwer verbrannte Frau fährt mit der U-Bahn zum Hauptbahnhof
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare