Laptop im Hotel geklaut

Alberne Mütze führt Polizei zu Dieben

München - Dumm gelaufen! Ein Paar aus Italien hat am Montagnachmittag einen Laptop aus dem Meininger Hotel City Center gestohlen. Zum Glück für die Ermittler trug die Frau ein auffälliges Kleidungsstück.

Die 31-Jährige trug beim Diebstahl aus einem Gepäckaufbewahrungsraum des Hotels im Westend eine Strickmütze mit aufgenähten Katzenohren. Die war auf dem Video der Überwachungskamera gut zu erkennen. Am Abend lief das Paar nochmal am Hotel vorbei. Einem Rezeptionisten fiel die Mütze auf.

Bei der Vernehmung durch die Polizei sagte der 21 Jahre alte Italiener, er habe den Laptop seiner Freundin schenken wollen. Die Beamten fanden das Gerät im Zimmer des Paares – sie waren ebenfalls Gäste des Hotels.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare