Flammen schlugen meterhoch

Bilder: Holzhaus bei Brand völlig zerstört

1 von 19
Die Feuerwehr war stundenlang vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Arbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden.
2 von 19
Die Feuerwehr war stundenlang vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Arbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden.
28.01.16
3 von 19
Die Feuerwehr war stundenlang vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Arbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden.
28.01.16
4 von 19
Die Feuerwehr war stundenlang vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Arbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden.
28.01.16
5 von 19
Die Feuerwehr war stundenlang vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Arbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden.
6 von 19
Die Feuerwehr war stundenlang vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Arbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden.
28.01.16
7 von 19
Die Feuerwehr war stundenlang vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Arbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden.
28.01.16
8 von 19
Die Feuerwehr war stundenlang vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen. Die Arbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden.

München - Am Donnerstagmorgen ist der Rohbau eines Mehrfamilienhauses an der Von-Kahr-Straße in München abgebrannt. Die Nachbarn wurden aufmerksam, weil es dreimal heftig knallte, die Flammen schlugen meterhoch. Bilder.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Sendling
Bilder: Mit der Polizeiinspektion Sendling auf Streife 
Bilder: Mit der Polizeiinspektion Sendling auf Streife 
Bilder: Mit der Polizei auf Streife in der Maxvorstadt
Bilder: Mit der Polizei auf Streife in der Maxvorstadt
Willkommen zu Hause, Gajendra! Hellabrunner Elefantenbulle wieder da
Willkommen zu Hause, Gajendra! Hellabrunner Elefantenbulle wieder da

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare