Auftritte in Allach

Die Schäffler tanzen wieder

+
Alle sieben Jahre tanzen die Schäffler. 

Eigentlich tanzen die Schäffler nur alle sieben Jahre. Am 24. Februar aber gibt es einen Auftritt außer der Reihe. Wann, wo und warum: 

München - Der Legende nach wurde der Tanz der Schäffler in München aufgeführt, um die Bevölkerung, die sich aufgrund der Pest kaum mehr auf die Straße traute, zu beruhigen und das öffentliche Leben wieder in Gang zu bringen. 

Anlässlich der Feierlichkeiten zu „500 Jahre Schäfflertanz in München“ tanzen die Fassmacher ausnahmsweise außerhalb ihres siebenjährigen Rhythmus. Termin ist Freitag, 24. Februar, organisiert wird der Tanz von der Arge Allach-Untermenzinger Vereine, der Bürgervereinigung Obermenzing und dem Heimat- und Trachtenverein D’Würmtaler Menzing. Auftritte finden um 17 Uhr am Pfarrplatz St. Martin an der Eversbuschstraße 9, um 18 Uhr am Moarhof an der Pippinger Straße 51 und um 19 Uhr vor dem Haus an der Würm 28 statt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare