In der Allianz Arena: Kamerateam beim Finale beklaut

+
In der Allianz Arena wurde ein US-Kamerateam beim CL-Finale beklaut.

München - Dreist: Unbekannte Diebe haben beim "Finale dahoam" ein US-Kamerateam beklaut. Das geklaute Equipment ist richtig teuer. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe!

Für diese Journalisten war schon vor dem Spiel Schluss: Im Vorfeld des Champions League-Finales haben unbekannte Täter zwei TV-Übertragungsgeräte im Wert von 140 000 Dollar aus dem Lkw eines US-Kamerateam von Fox Sports aus Los Angeles gestohlen. Der Wagen stand von Donnerstagabend bis Freitagmittag in einem bewachten Bereich für Fernsehgesellschaften vor der Allianz Arena. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 089/29 100-0.

Pressestimmen zum Finale: Jetzt auch mit Zitaten aus Holland und Spanien

Pressestimmen zum Champions-Legaue-Finale

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Ärger über die Bayern-Party: Der grantige Rest vom Fest
Ärger über die Bayern-Party: Der grantige Rest vom Fest
München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet

Kommentare