Ungewöhnliche Farbe

Warum die Allianz Arena grün leuchtete

+
Die Allianz Arena leuchtet bald wieder grün.

München - Statt den üblichen Farben Rot, Blau oder Weiß erstrahlte die Allianz Arena am Montagabend komplett in Grün. Warum dem so war:

Am Montagabend war die Allianz Arena in sattes Grün getaucht. Die Licht-Aktion war Teil einer weltweiten "Greening"-Kampagne am irischen St. Patricks's Day. Weitere berühmte Bauwerke wie das Opernhaus in Sydney, Pisas schiefer Turm, das London Eye, der Tafelberg in Kapstadt und das Empire State Building in New York sollten ebenfalls in sattem Grün leuchten.

„Es ist toll, dass unser Münchner Stadion mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten in einer Liga mitspielt“, kommentierte Christian Deuringer, Markenchef der Allianz-Gruppe, die Aktion.

Die zehn besten Stadien der Welt

Die zehn besten Fußball-Stadien der Welt

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Sendlinger Straße: Fußgängerzone beschlossen, jetzt wird umgebaut
Sendlinger Straße: Fußgängerzone beschlossen, jetzt wird umgebaut

Kommentare