Riesen-Geschäft in der Innenstadt

Allianz kauft Isartor City

+
Das Isartor-City.

München - Jeder Münchner kennt es, jeder Münchner war schon mal drin: das Isartor-City in der Innenstadt. Jetzt hat die Allianz die Immobilie mit den Geschäften, den Restaurants und dem Multiplex Kino gekauft – von einer Fond-Gemeinschaft.

Das Investitionsvolumen der Allianz liegt bei über 120 Millionen Euro! Das Isartor City wurde im Jahre 1994 gebaut und vor drei Jahren umfassend renoviert. Sas Haus verfügt insgesamt über eine Fläche von 22 500 Quadratmetern. Davon werden rund 10 000 als Büros und rund 8600 für den Einzelhandel genutzt. Gut 3400 Quadratmeter stehen für das Multiplex Kino bereit.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht

Kommentare