Stammstrecke betroffen

Arzteinsatz am Marienplatz: S-Bahn verspätet

München - Wegen eines Arzteinsatzes am Marienplatz kam es am Mittwochabend zu Verzögerungen auf der Stammstrecke. Fahrgäste mussten sich etwas gedulden.

Wie die Bahn mitteilt, gab es zwischen 20 und 21 Uhr Verspätungen von bis zu zehn Minuten auf der Stammstrecke Richtung München Ost.

Offenbar musste ein Fahrgast ärztlich versorgt werden. Nähere Details sind nicht bekannt. Die Polizei geht von einem normalem medizinischen Zwischenfall aus, so eine Sprecherin gegenüber unserer Online-Redaktion.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht
Wegen Auftritt am Wahlsonntag: Kleinkunst-König wütet gegen Ude und Post
Wegen Auftritt am Wahlsonntag: Kleinkunst-König wütet gegen Ude und Post

Kommentare