Wegen Bauarbeiten am Sendlinger Tor

Nur 20-Minuten-Takt: Bei der U1 und U2 wird es eng

Wegen der Bauarbeiten am Sendlinger Tor müssen sich Fahrgäste auf Engpässe einstellen.

Am U-Bahnhof Sendlinger Tor wird gebaut. In den Sommerferien fahren deswegen die Linien U1/U2 am Wochenende nur im 20-Minuten-Takt. Die MVG empfiehlt Fahrgästen die beiden U-Bahnlinien zu meiden.

München - An allen vier August-Wochenenden wird es am U-Bahnhof Sendlinger Tor ganz schön eng: Die Linien U1 und U2 fahren tagsüber nur alle 20 Minuten. Obendrein entfällt die Verstärkerlinie U8.

Jeden Freitag um 22 Uhr bis Sonntag zwischen Hauptbahnhof, Sendlinger Tor und Kolumbusplatz ganztags nur im 20 Minuten-Takt.

Die U-Bahnlinien U1 und U2 fahren im eingleisigen Streckenabschnitt in beiden Richtungen jeweils im 3-/17-Minuten-Takt. Zur Weiterfahrt am Hauptbahnhof beziehungsweise am Kolumbusplatz muss aber dann der Bahnsteig über das Zwischengeschoss gewechselt werden, weil die Züge dort von wechselnden Gleisen abfahren. 

Auf den sogenannten Außenästen fahren die Linien U1 sowie die U2 tagsüber, laut MVG, alle 10 Minuten. 

MVG rät Fahrgästen: Sendlinger Tor meiden

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) empfiehlt ihren Fahrgästen daher, die beiden U-Bahnlinien in der Innenstadt nach Möglichkeit zu meiden und alternative Verbindungen zu nutzen, wie: 

  • U-Bahn: U4/U5 Hauptbahnhof/Karlsplatz (Stachus) – Innsbrucker Ring 
  • S-Bahn: S3/S7 Hauptbahnhof/Karlsplatz (Stachus) – Giesing 
  • Die MVG informiert mit Aushängen, Durchsagen, Tickertexten in den elektronischen Ansagen, Personal und unter www.mvg.de/suse über die Änderungen. Informationen gibt es auch an der MVG-Hotline unter 0800 344226600 (kostenfrei, Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr).

    Die U-Bahn-Station am Sendlinger Tor ist eine Mega-Baustelle. Sechs Jahre soll dort gebaut werden. 

    Bilder & Videos zum Mega-Umbau am Sendlinger Tor 

    Willkommen im Chaos am Sendlinger Tor:Lesen Sie hier alles zu der Engstelle.

    Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten auf Facebook kennen 

    Welches ist Ihr Münchner Viertel? Sendling? Ramersdorf? Moosach? Das Westend? Wir haben Facebook-Seiten gegründet, auf denen wir alles Wichtige, Aufregende und Schöne und Ihre Liebe zu diesem einen Viertel mit Ihnen teilen. Hier entlang zur Liste.

    ml/mm

    Auch interessant

    Mehr zum Thema:

    Meistgelesen

    Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
    Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
    Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
    Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
    Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
    Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
    Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm
    Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm

    Kommentare