Die Beamten kamen zufällig vorbei

Bewusstlos am Gehweg: Polizisten reanimieren 31-Jährigen

München - Zwei Polizeibeamte finden einen bewusstlosen Mann Er liegt blau angelaufen auf dem Gehweg. Sie reanimieren den 31-Jährigen.

Am Donnerstag gegen 16.45 Uhr befanden sich zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion 11 (Altstadt) auf dem Weg zu einem Einsatz wegen Diebstahls. Auf dem Weg dorthin sahen die Polizisten plötzlich einen Mann auf dem Gehweg in der Hotterstraße liegen.

Dieser war bewusstlos, atmete nur noch schwach und war schon blau angelaufen. Die Polizeibeamten beatmeten den 31-jährigen Mann mittels eines Beatmungsbeutels und reanimierten ihn somit.

Bis zum Eintreffen des Notarztes war der 31-Jährige wieder ansprechbar. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare