Strip beim Abistreich

Bilder: Das ist Jarly - die Stripperin vom Abistreich

Stripperin, Abistreich Luitpold-Gymnasium München, Strip, Jarly
1 von 8
Das ist Stripperin Jarly (32) aus München.
Stripperin, Abistreich Luitpold-Gymnasium München, Strip, Jarly
2 von 8
Das ist Stripperin Jarly (32) aus München.
Stripperin, Abistreich Luitpold-Gymnasium München, Strip, Jarly
3 von 8
Das ist Stripperin Jarly (32), bürgerlich unterwegs als Miriam Vollath.
Stripperin, Abistreich Luitpold-Gymnasium München, Strip, Jarly
4 von 8
Das ist Stripperin Jarly (32), bürgerlich unterwegs als Miriam Vollath.
Stripperin, Abistreich Luitpold-Gymnasium München, Strip, Jarly
5 von 8
Stripperin Jarly (32) sorgte beim Abistreich am Luitpold-Gymnasium für nackte Tatsachen.
Stripperin, Abistreich Luitpold-Gymnasium München, Strip, Jarly
6 von 8
Stripperin Jarly (32) am Ende des Auftritts mit einem Schüler, vor dem sie auf  der Bühne getanzt hatte.
Stripperin, Abistreich Luitpold-Gymnasium München, Strip, Jarly
7 von 8
Heiße Szenen spielten sich auf der Bühne beim Abistreich am Luitpold-Gymnasium München ab.
Stripperin, Abistreich Luitpold-Gymnasium München, Strip, Jarly
8 von 8
Das ist Stripperin Jarly (32) aus München.

München - Seit neun Jahren wohnt und arbeitet Stripperin Jarly (32) in München. Am Luitpold-Gymnasium hatte sie einen besonderen Job: Sie strippte beim Abistreich. Wir zeigen Bilder.

Am Luitpold-Gymnasium Lehel ging es beim Abi-Streich so richtig heiß her: Die Schulabgänger buchten eine Stripperin und einen Stripper.

Die entstandenen Fotos aus der Schule zeigen pikante Szenen auf der Bühne. Die ganze Geschichte finden Sie hier. Im echten Leben heißt Stripperin Jarly (32) Miriam Vollath. Im tz-Interview sprach die Münchnerin über die Aktion. "Ich hab zwar schon wirklich fast überall getanzt: auf Scheidungen, in einer Anwlatskanzlei. Aber einen Job in der Schule hatte ich tatsächlich noch nie", sagt sie.

Sieben Abistreiche, die keiner vergisst

Klar, ein Striptease in der Schule ist gewagt - es geht aber noch deutlich krasser: An einem Gymnasium stürmten die Abiturienten vermummt und mit Gewehren bewaffnet ihre Schule. Da hörte der Spaß ganz schnell auf. Das sind sieben Abistreiche, die keiner vergisst.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Großeinsatz nach Fund von Fliegerbombe: Teile von Obermenzing evakuiert
Großeinsatz nach Fund von Fliegerbombe: Teile von Obermenzing evakuiert
Stadt
Hofbräu Dult – Brauereigelände verwandelt sich in eine Volksfest-Arena
Hofbräu Dult – Brauereigelände verwandelt sich in eine Volksfest-Arena

Kommentare