Anlage an der Tivolistraße

Plätze vor dem Aus: Schule statt Tennis?

+
Die Tennisanlage am Tivoli.

München - Spiel, Satz und Aus? Die Tennisanlage an der Tivoli­straße (Bogenhausen) muss möglicherweise einer Schule weichen. Grund ist die Sanierung eines anderen Gymnasiums.

Der Münchner Merkur berichtet nämlich, dass auf diesem Gelände zwischen September 2015 und September 2018 möglicherweise die Schüler des Wilhelmsgymnasium unterrichtet werden sollen. Die brauchen ein Ausweichquartier, weil ihre Schule saniert werden muss. Während der Arbeiten plant man eine dreigeschossige Container-Anlage für 30 Klassenzimmer. Die Tennisanlage ist einer von 20 möglichen Standorten. Dem Pächter wurde bereits gekündigt.

kvi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare