Am Donnerstag Morgen

Defekt in Trafostation: 1000 Haushalte ohne Strom

München - Am Donnerstag in der Früh wird der ein oder andere aus dem Lehel zu spät zur Arbeit gekommen sein: Rund 1000 Haushalte um den U-Bahnhof hatten keinen Strom.

Bei den Stadtwerken ging die Meldung um 6.04 Uhr ein. „Wir haben dann durch Zuschaltmaßnahmen Stück für Stück die Versorgung wiederhergestellt“, sagt ein Sprecher der tz. Um 7.33 Uhr waren 90 Prozent der Anschlüsse wieder am Netz. Grund für den Ausfall war ein technischer Defekt in einer Netztrafostation.

Rubriklistenbild: © Marcus Schlaf

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Legendäres Lokal in München öffnet wieder seine Pforten - diese Änderungen erwarten Gäste jetzt
Legendäres Lokal in München öffnet wieder seine Pforten - diese Änderungen erwarten Gäste jetzt
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare