Am Donnerstag Morgen

Defekt in Trafostation: 1000 Haushalte ohne Strom

München - Am Donnerstag in der Früh wird der ein oder andere aus dem Lehel zu spät zur Arbeit gekommen sein: Rund 1000 Haushalte um den U-Bahnhof hatten keinen Strom.

Bei den Stadtwerken ging die Meldung um 6.04 Uhr ein. „Wir haben dann durch Zuschaltmaßnahmen Stück für Stück die Versorgung wiederhergestellt“, sagt ein Sprecher der tz. Um 7.33 Uhr waren 90 Prozent der Anschlüsse wieder am Netz. Grund für den Ausfall war ein technischer Defekt in einer Netztrafostation.

Rubriklistenbild: © Marcus Schlaf

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
Amateurfußball in München: Torwart (43) mit unfassbarem Ausraster - Verein mit drastischer Maßnahme
Amateurfußball in München: Torwart (43) mit unfassbarem Ausraster - Verein mit drastischer Maßnahme
Dramatische Rettung: Schwer verletzter Bauarbeiter steckt über eine Stunde mit Fuß in Maschine fest
Dramatische Rettung: Schwer verletzter Bauarbeiter steckt über eine Stunde mit Fuß in Maschine fest
Münchens neuer Christbaum steht mit Verzögerung: An den Vorgänger reicht er nicht heran
Münchens neuer Christbaum steht mit Verzögerung: An den Vorgänger reicht er nicht heran

Kommentare