Feuerwehrtaucher fischte ihn raus

Diebe versenken Zigarettenautomat in der Isar

1 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
2 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
3 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
4 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
5 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
6 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
7 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.
8 von 9
In der Nähe der Maximilianbrücke haben Diebe einen Zigarettenautomaten in der Isar versenkt.

München - Wo der Sinn bei dieser Aktion versteckt war, ist nicht so ganz klar: Dieben haben offenbar erst einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und ihn dann in der Isar versenkt.

Am Montag gegen 10.30 Uhr kletterte ein Feuerwehrtaucher in der Widenmayerstraße (Nähe Maximilianbrücke) in die Isar, um den Zigarettenautomaten wieder herauszufischen.

Die Diebe hatten ihn offenbar zuvor aufgebrochen und dann über die zehn Meter hohe Mauer ins Wasser geschmissen. Passanten entdeckten den Automaten dort und verständigten die Polizei. Diese hat die Ermittlungen aufgenommen.

pak

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare