Lehel

Drei Autos prallen aufeinander: Vier Verletzte

+
Unfall mit drei Fahrzeugen: Am Dienstagnachmittag werden im Lehel vier Personen verletzt. 

München - Am Dienstagnachmittag kommt es auf der Prinzregentenstraße zum Crash. Vier Personen werden verletzt, eine davon schwer.

Unfall mit drei Fahrzeugen: Am Dienstagnachmittag werden im Lehel vier Personen verletzt. 

Am späten Dienstagnachmittag ist es im Stadtteil Lehel zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem laut Feuerwehr sieben Menschen beteiligt waren. 

Gegen 15.45 Uhr prallten auf der Prinzregentenstraße drei Fahrzeuge aufeinander. Von der Integrierten Leitstelle wurden zwei Rettungswagen zur Einsatzstelle gesandt. Diese forderten einen Löschzug der Berufsfeuerwehr nach, um eine möglichst schonende Rettung für die Patienten zu ermöglichen. Die Einsatzkräfte entfernten mit hydraulischen Rettungsgeräten das Dach eines Fahrzeugs. Nach einer achsengerechten Rettung wurden vier Personen in ein Münchner Krankenhaus verbracht. Drei Personen wurden bei dem Aufprall leicht verletzt, eine junge Frau erlitt schwere Verletzungen. 

Unfall mit drei Fahrzeugen: Am Dienstagnachmittag werden im Lehel vier Personen verletzt. 

Während der Rettungsarbeiten kam es zu starken Verkehrseinschränkungen im Bereich des Prinzregentenplatzes. Zur Ermittlung der Unfallursache hat das Fachkommissariat der Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Luxus-Block am Nockherberg: Quadratmeter so teuer wie ein Neuwagen
Luxus-Block am Nockherberg: Quadratmeter so teuer wie ein Neuwagen
Video zeigt angeblich Schläge: Tierschützer zeigen Circus Krone an - Dompteur spricht von Verleumdung
Video zeigt angeblich Schläge: Tierschützer zeigen Circus Krone an - Dompteur spricht von Verleumdung
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
Amateurfußball in München: Torwart (43) mit unfassbarem Ausraster - Verein mit drastischer Maßnahme
Amateurfußball in München: Torwart (43) mit unfassbarem Ausraster - Verein mit drastischer Maßnahme

Kommentare